Programm

Freitag Morgen 19 November 2021
Internationale Hundeausstellung für alle Rassen mit Vergabe des CAC der SKG
Am Freitag Morgen findet an der "Genfer CAC" Austellung kein Ehrenring statt.

Freitag Nachmittag 19 November 2021
Internationale Hundeausstellung für alle Rassen mit Vergabe des CACIB der FCI und des CAC der SKG

Samstag 20 november 2021
Qualification pour le titre " Champion des Alpes"
Internationale Hundeausstellung für alle Rassen mit Vergabe des CACIB der FCI und des CAC der SKG


sonntag 21 november 2021
Qualification Cruft 2022
Internationale Hundeausstellung für alle Rassen mit Vergabe des CACIB der FCI und des CAC der SKG


Organisation
Société Vaudoise de Cynologie, am Zentrum GENEVA PALEXPO

4. November 2020 letzter Termin
Anmeldungen bei onlinedogshows.eu

Anmeldungen per Post, Fax und E-Mail werden nicht mehr akzeptiert.

Auskunft

F. Tél.: +41(0)21 781 23 97
E-mail: ecil@bluewin.ch
Homepage:
www.chiens-expo.ch

Die Ausstellungsleitung behält sich vor, je nach Anzahl der Anmeldungen Verschiebungen vorzunehmen.

Ausstellungszeiten

Freitag
Morgen

Freitag
Nachmittag

Samstag und
Sonntag
 
0700 1100 0730
Einlass der Hunde mit tierärztlicher Kontroll
0800 1230 0930 Richtersitzung
0830 1300 1000 Beginn des Richtens
Samstag und Sonntag, Vorwahl Junior Handling
EHRENRING
  dès 1400 Finale Junior Handling und Senior Handling
kein Ehrenring ab 1600 ab 1500 Ermittlung der Besten
- Welpen
- Jüngsten
- Jugend
- Veteranen
- Paarklassen
- Zuchtghruppen
  folgend Ermittlung der Gruppenbesten (BOB)
Bei jeder Ausstellung Best in Show

Achtung

1. Altersgrenze der verschiedenen Klassen beachten.
2. Jeder Anmeldung ist eine Fotokopie der Abstammungsurkunde oder der
    Geburtsurkunde beizulegen.
3. Bei Anmeldung in der Championklasse sind Fotokopien der betreffenden
    Championsausweise beizulegen.
4. Hors-Concours-Hunde werden bewertet, jedoch nicht platziert.
5. Zuchtgruppen bestehen aus mindestens drei Rüden und/oder Hündinnen eines Züchters
    aus eigener Zucht (gleiche Rasse, gleicher Zuchtname), ungeachtet, ob sich die Hunde in
    seinem Eigentum befinden oder nicht. Sie müssen gleichzeitig in einer der Klassen
    gemäss Art. 9.2 des AR gemeldet sein.
6. Eine Paarklasse besteht aus einem Rüden und einer Hündin, die im Eigentum des selben
    Ausstellers sein müssen. Die Beurteilung der Paarklasse ist die Gleiche, wie die
    Beurteilung der Zuchtgruppen. Gesucht wird das ideal-typische Zuchtpaar.

"Es ist in der Schweiz nicht gestattet, Hunde mit kupierten Ohren oder Rute auszustellen. Meldegeld wird nicht zurückgezahlt"
Homologierung des Titels "Schweizer Ausstellungs-Champion"
 


       

Société Vaudoise de Cynologie (SVC) contact : svc@bluewin.ch
Expositions Canines Internationales contact: ecil@bluewin.ch